icon-arrow icon-facebook icon-linkedin icon-mail icon-mail-company icon-phone icon-twitter icon-whatsapp icon-share icon-link icon-download icon-instagram icon-youtube icon-flickr icon-search icon-close icon-filter icon-round-close icon-vcard paper-plane icon-footprint icon-faq icon-maps Vimeo
Antwerpen

Molchen im Product

Molchen im Product, einschießlich Filtrieren des Produkts, und Molchen mit Stickstoff zur Verdrängung des Produkts zum entleerung die Leitung.

Kunde
BASF Antwerpen
Personal
1 Supervisor, 2 Senior Operators, 2 Operators

“Reinigen und Inspektionder 5,4 km langen 6-Zoll-Ethylen-Pipeline. Der Grund der Inspektion der Ethylen-Pipeline besteht darin, die Integrität und die geometrischen Daten der Pipeline zu bekommen und Dokumentieren, um den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen. 

Vor der Inspektion muss das Rohr entleert und inertisiert werden, um eine nicht explosive und sichere Umgebung für die geplanten Arbeitzu bekommen.

In der ersten Woche wurdedie Pipeline angezeigt mit ein cup molch entleert und anschließend inertisiert, damit der Kunde Arbeiten an der Pipeleine in einer sicheren und nicht explosiven Umgebung durchführen könnte. Das Rohr wurde dann mit Product gefüllt und die Inspektionen wurde durchgeführt.

Verwandte Molchdienste